Von Hardware zu Software – der neue MAGIC Server

AVT Portrait WP 6 Small   AVT Portrait Postprocessed 50 Small

Referenten: Wolfgang Peters (l.) und Lukas Mahler (r.)
Firma: AVT Audio Video Technologies GmbH

Mit steigenden Anforderungen an Flexibilität und Skalierbarkeit in den Funkhäusern und der zunehmenden Verbreitung von AoIP-Standards wie Ravenna, AES67 und Dante hat AVT den neuen MAGIC Server entwickelt.

MAGIC Server

Die Server-Applikation erlaubt eine zentralisierte Verwaltung für ganze Funkhäuser die auch virtualisiert werden kann. Das System lässt sich auf bis zu 96 Telefonhybrid-Kanäle, 24 Studios und 24 Audiocodecs erweitern, außerdem sind Verbindungen via MS Teams und WebRTC inklusive Video möglich.


zurueck