Stagenet IP Signalmanagement leicht gemacht

Referenten:Rico Weber, Director Sales & Marketing (Stagetec) und Stefan Ledergerber (Simplexity)

stagenet

In diesem Vortrag werden die generellen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Steuerung und Überwachung von AV-over-IP Netzwerken vorgestellt und der Ansatz von Stagenet erläutert.

IT-Netze sind von Haus aus nicht für die Übertragung von Audio-/Videosignalen mit geringer Latenz konzipiert. Aufgrund der notwendigen manuellen Konfiguration werden AV-Netzwerke heute oft unflexibel und lassen sich nur schwer an unvorhergesehene Situationen anpassen. AV-Techniker in der Regel keine IT-Experten. Stagenet ist ein volldynamisches Plug'n Play-System, für das kein Expertenwissen erforderlich ist. Es bietet vollständige Kontrolle und Überwachung von Audio und Video, grösstenteils basierend auf den Standards AES67, SMPTE ST 2110 und NMOS. Neben der Steuerung und Überwachung IP-bezogener Einstellungen integriert Stagenet auch nahtlos wichtige Basisband-Funktionen wie Kreuzschienen oder Mikrofonverstärker. Es macht dadurch den Umstieg von bestehenden Installationen ins IP-Zeitalter besonders leicht.

https://stagenet.com


zurueck